Ayurvedische Heilkräuter

Die Traditionelle Indische Medizin Ayurveda ist eine der ältesten Naturheilkunden der Welt. Der Name setzt sich aus den beiden Begriffen „Ayur“ („Leben“) und „Veda“ („Wissen“) zusammen und kann auch mit „Lebensweisheit“ übersetzt werden.

 

Ayurvedische Kräuter sind dazu bestimmt, den immer neu auftretenden positiven und negativen Herausforderungen des Lebens entgegentreten zu können. Es gilt, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 

Ayurveda bietet eine Vielzahl an Kräutern und Gewürzen, die bei verschiedenen Krankheiten schnell und sanft helfen – ohne unerwünschte Nebenwirkungen.