Pitta

das Stoffwechselprinzip

Pitta bedeutet "Galle" und besteht aus den Elementen Feuer und Wasser. Es ist für alle biochemischen Aktivitäten verantwortlich, inklusive der Erzeugung von Wärme. Pitta hat einen Bezug zur Sonne und das Grundprinzip ist die Umwandlung. Es beeinflusst den Stoffwechsel. Pitta ist heiß und trocken.

 

 

Der Pitta-Typ

  • mittelschwerer Körperbau
  • geht Dinge mit mittlerer Geschwindigkeit an
  • arbeitet sehr systematisch und organisiert
  • Abneigung gegen Hitze
  • starker Hunger und gute Verdauung, kann Mahlzeiten schlecht ausfallen lassen
  • mittlere Auffassungsgabe und Gedächtnis
  • guter Redner
  • gibt Erlerntes systematisch wieder
  • unternehmenslustiger und mutiger Charakter
  • Neigung zu Ungeduld und Ärgerlichkeit
  • präzise und genau, Perfektionsneigung
  • leicht erregbar
  • bevorzugt kalte Speisen und kühle Getränke
  • Neigung zu Sommersprossen und Muttermalen
  • liebt Aufenthalt in der Natur, Meer, Berge
  • muss sich sportlich betätigen um sich gut zu fühlen
  • hoher Haaransatz, neigt früh zu Geheimratsecken und Glatzenbildung