Kurkuma

Curcuma Longa

Gewürz Pulver

Kurkuma

Traditionelle findet Kurkuma Anwendung als:

  • Antioxidantien
  • antikanzerogenen
  • entzündungshemmenden.
  • Gegen Darm-, Lungen- und Lebererkrankungen,
  • Entzündungskrankheiten Herzinfarkt, Alzheimer und Krebs

Zutaten: 100 % Curcuma Longa

 

Verzehrempfehlung: 1 bis 3 mal täglich einen Teelöffeln in warmen Wasser, Saft, Suppe oder anderen Speise aufgelöst zu sich nehmen

 

Nahrungsergänzungsmittel

Hinweise: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Aufbewahrung: verschlossen, kühl und trocken Lagern.

 

*Altersfreigabe: 18+

 

100 g

5,45 €

  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1

Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, ist vielen als intensives gelb-oranges Gewürz mit moschusartigem Geschmack in indischen Curry-Mischungen bekannt.

 

Aufgrund seiner vermuteten chemopräventiven Eigenschaften befasst sich insbesondere die Onkologie mit Curcumin als Naturheilmittel in der Krebstherapie. Etliche Labortests mit Tieren bestätigten insbesondere seine krebshemmende Wirkung auf Magen, Darm, Leber und Haut. Selbst fortgeschrittene Metastasenbildungen konnten nachweislich durch Curcumin verringert werden.

 

Curcumin und Vitamin D

Wie der sekundäre Pflanzenstoff Curcumin verfügt auch Vitamin D über Immunsystem stärkende Eigenschaften. Das Zusammenspiel beider Stoffe wiederum soll zur erhöhten Produktion des cAMP-Peptids führen und entsprechend den Widerstand gegen Krankheitserreger mobilisieren. Mit doppelter Heilkraft geht das antioxidative Duo gegen Entzündungsprozesse vor, die als Ursprünge diverser chronischer Krankheiten gelten.

 

Der regelmäßige Konsum von Kurkuma kombiniert mit Vitamin D trägt zur Gesundheit bei und kann insbesondere Infektionen im Magen-Darm-Trakt verhindern.

 

Sehr lecker als Gewürz aber auch für Smoothie geiegnet.