Gardenia

Gardenia jasminoides

Heilender Chakra Tee


Gardenia Frucht*

findet in TCM anwendung bei: 

  • bei Kopf – und Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Unwohlsein
  • Unruhe
  • Restlesslegs
  • zur Vorbeugung gegen Krebs
  • Blaseninfekte
  • Bluthochdruck
  • Depression
  • Schlaflosigkeit
  • Schwindel
  • Menopausenprobleme

 

Zutaten: 100 % Gardenia jasminoides

 

Tägliche Verzehrempfehlung: 4-6 Früchte in 1/2 Liter kaltem oder heißem Wasser ansetzen, 15-30 Minuten ziehen lassen über den Tag verteilt trinken.

Es kann immer wieder Wasser nachgegossen.

 

Nahrungsergänzungsmittel

Hinweise: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Aufbewahrung: verschlossen, kühl und trocken Lagern. 

 

*Altersfreigabe: 18+

 

100 g

Heilender Chakra Tee

18,99 €

  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1

Die stark süß duftenden Blüten wirkt beruhigende

Gardenia jasminoides ist in Südchina, Taiwan, Vietnam , India und Japan beheimatet.

 

Die stark süß duftenden Blüten wirkt beruhigende, die durch die Wirkstoffe der Gardenie ausgelöst werden. Gardenia ist vielversprechend für die Anwendung bei der angstlösenden, beruhigenden, erregungsdämpfenden Therapie und bei Schlafstörungen und schmeckt auch sehr lecker.

 

Die Gardenie ist ebenfalls vorteilhaft für das Sakralchakra. Sie ist auch als Glückskraut bekannt. Alle Bestandteile dieser Pflanze können verwendet werden. So finden die Wurzel und Öl, sowie die Blüten ihren Einsatz in der Chakrenheilung.

 

Anwendung in TCM

 

Behandlung von Kopf, Bauchschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Unruhe, zur Vorbeugung gegen Krebs, Blaseninfekte, Bluthochdruck, Depression, Schlaflosigkeit, Schwindel und Menopausenprobleme.