Schafgarbe

Millefolii Flores

Heilender Chakra Tee


Schafgarben Blüten Tee

findet Traditionelle anwendung bei: 

  • unruhe
  • hilft die Wundheilungprozess
  • gut zur Anwendung bei Appetitlosigkeit
  • Verdauungsproblemen, die mit Krämpfen im Magen-Darmtrakt verbunden sind
  • krampflösend und entzündungshemmend
  • Menstruationsbeschwerden
  • volksmedizinische Anwendung bei Blutungen
  • bei Hämorrhoiden
  • bei übermäßigem Schwitzen 

Zutaten: 100 % Millefolii Flores

 

Tägliche Verzehrempfehlung:  2-4g   Lindenblüten mit 1 Liter heißem Wasser 10-20 Minuten ziehen lassen zu sich nehmen.  

 

Nahrungsergänzungsmittel

Hinweise: Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Aufbewahrung: verschlossen, kühl und trocken Lagern.  

 

*Altersfreigabe: 18+

 

100 g

Heilender Chakra Tee

8,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1

Wertvolles Kraut mit vielfältigen Eigenschaft

 

Die Eigenschaft der Schafgarbe gilt allgemeinhin als beruhigend, was dazu führt, dass sie bei zahlreichen Krankheits- und Beschwerdebildern eingesetzt wird.

 

Neben ihrer beruhigenden Wirkung glänzt die Schafgarbe in der Heilkräuter auch durch ihre positive Wirkung auf die Wundheilung.

 

Scharfgaben Blüten eignet sich nachweislich gut zur Anwendung bei Appetitlosigkeit und Verdauungsproblemen, die mit Krämpfen im Magen-Darmtrakt verbunden sind, weil der Wirkstoff die Verdauung ankurbelt, gleichzeitig krampflösend und entzündungswidrig wirkt.

 

Die entkrampfende Wirkung kommt zudem Frauen bei der Behandlung von schmerzhaften Krämpfen im kleinen Becken während der Menstruation zugute. Zusätzlich kann der Wirkstoff der Pflanze auch als Wundheilungsmittel eingesetzt werden. Sowohl innerlich als auch äußerlich nützt er zur Heilung von Wunden und entzündeter Haut- und Schleimhaut.

 

In der Volksmedizin wird die Schafgarbe bei Blutungen, auch bei Hämorrhoiden, bei Menstruationsbeschwerden und bei übermäßigem Schwitzen eingesetzt.

  

Wirkung:

  • anregend auf die Gallenblasentätigkeit, fördernd auf die Produktion von Verdauungssäften,
  • appetitanregend, gegen Bakterien, krampflösend, entzündungshemmend