Erfahren Sie mehr über Laminine


Wenn Sie Fragen zu Laminine haben, bin ich Ihnen gerne behilflich. Nachfolgend finden Sie jedoch bereits Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Produkt.

 

F: Was ist Laminine?

A: Laminine ist eine Kombination aus einem Extrakt aus befruchtetem Vogelei, marinen Proteinen und Pflanzenproteinen, die gemeinsam als markenrechtlich geschützte Mischung OPT9 bekannt sind. Laminine stellt dem Körper die vollständige Kette der 22 Aminosäuren zur Verfügung, die für die Gesundheit der Zellen essenziell sind. 

Im Körper wirkt diese Aminosäurekette wie ein natürliches „Adaptogen“: Sie programmiert adulte Stammzellen so um, dass diese in Bereiche des Körpers gelangen, die am dringendsten Reparaturen benötigen, und diese reparieren. Es ist ein sicheres, natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das entsprechend den Richtlinien der Food & Drug Administration (FDA; US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde) und den Current Good Manufacturing Practices (cGMP; aktuelle gute Herstellungspraxis) 

in den USA hergestellt wird.

 

F: Was ist die empfohlene tägliche Einnahmemenge für Laminine?

A: Die empfohlene Einnahmemenge für Laminine liegt bei einer bis vier Kapseln täglich. Diese sollten morgens und abends vor dem Essen eingenommen werden.

 

F: Ist die Verabreichung von Laminine an Tiere unbedenklich?

A: Laminine wurde nicht speziell für den Verzehr durch Tiere entwickelt. Es liegen jedoch keine Berichte zu verursachten Nebenwirkungen bei Tieren vor. Wenn Sie (wie auch beim menschlichen Verzehr) bestimmte Anliegen oder Fragen in Bezug auf die Einnahme von Laminine durch Ihr Haustier haben, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, bevor Sie dem Tier Laminine verabreichen.

 

F: Löst einer der Inhaltsstoffe von Laminine Nebenwirkungen aus?

A: Es liegen keine dokumentierten Fälle oder Beispiele von Nebenwirkungen vor. Bei bestimmungsgemäßer Anwendung ist Laminine sicher und wirksam, die Wirkung kann je nach Person jedoch sehr unterschiedlich ausfallen. Bitte klären Sie mit Ihrem Arzt ab, ob Sie allergisch gegen Eier sind. Wenden Sie sich wie bisher an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen dazu haben, welche Wirkung Laminine bei Ihnen zeigen könnte.

 

F: Woher bezieht LifePharm Global Network den Extrakt aus befruchtetem Vogelei?

A: LifePharm Global Network bezieht den Extrakt aus befruchtetem Vogelei von biologischen, hormonfreien Hühnerfarmen ohne Käfighaltung in den USA.

 

F: Enthält Laminine Laminin?

A: Laminin ist ein Adhäsionsmolekül, das in jeder Person auf Zellebene vorhanden ist. Diese Substanz hält uns zusammen und ist aus diesem Grund Teil der Inspiration für den Namen „Laminine“. Laminine enthält jedoch kein Laminin.

 

F: Warum ist Laminine nur über selbstständige Vertriebspartner erhältlich?

A: Laminine ist nicht über Dauerwerbesendungen oder in Verkaufsregalen erhältlich. 

Es erzählt seine eigene Geschichte und ist für die Markteinführung über das Modell des „Beziehungsmarketings“ vorgesehen. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, Laminine exklusiv über unser Netzwerk von LPGN-SVPs anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.