Tongkat Ali

Eurycoma longifolia Jack

Potenzkraut


Tongkat Ali Wurzel Pulver*

Die Vorteile von Tongkat Ali in der Übersicht

 

  •  steigert die Testosteronproduktion
  •  erhöht die Menge an für den Körper verfügbarem freiem Testosteron
  • senkt die Rate der Umwandlung von Testosteron in Östrogene (Aromatisierung)
  • erhöht die Qualität, Mobilität und Quantität der produzierten Spermien
  • steigert somit die männliche Fruchtbarkeit
  • ist ein natürliches Mittel für mehr Energie und Vitalität
  • beeinflusst auch die Konzentration anderer androgener Hormone positiv
  • bietet einen muskelaufbauenden Effekt (anabolen)
  • hilft gleichzeitig beim Abbau von Fettdepots und kurbelt den Stoffwechsel an
  • steigert ohne Nebenwirkungen effektiv die Libido und Potenz des Mannes

 

*Altersfreigabe: +18

100g Pulver

Tongkat Ali Potenzkraut

69,90 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1

Tongkat Ali ist eines der erstaunlichsten Kräutern die Mutter Natur uns geschenkt hat

Großartig, wenn Mutter Natur uns mit einem Kraut beschert, dass unser Testosteron erhöht und unser Sexualleben verbessert.

 

Das Kraut ist Tongkat Ali auch bekannt als Longjack, Tung Saw & Pasak Bumi, ist eines der am meisten missverstandenen Kräuter auf dem Planeten. Aber jenseits dieses Geheimnisses liegt eine starke Kraft.

 

Nicht beschränkt auf: Steigerung der Libido, Erhöhung der Spermienzahl, Muskelaufbau, Fettverbrennung und sogar die Erhöhung der Größe der Geschlechtsorgane.

 

Was ist es? 

Tongkat Ali ist ein südostasiatisches Kraut, das in den Dschungeln von Malaysia,

Thailand und Indonesien wächst. Es ist allgemein bekannt als Kräuter-Viagra.

 

Bei regelmäßiger Anwendung kann es den Wert des freien Testosterons beim Mann deutlich erhöhen. Testosteron ist als wichtigstes männliches Sexualhormon essenziell für die Gesundheit des männlichen Körpers.

 

Es sorgt für einen funktionierenden Sexualtrieb, gesteigerte Potenz, besseren Muskelaufbau und Fettabbau. Weiterhin sorgt ein hoher Testosteron-Wert auch für mehr dominantes und selbstbewusstes Verhalten und Verbissenheit bei der Bewältigung geistiger Aufgabenstellungen.

 

Aufgrund der Belastung durch schädliche Umweltfaktoren, wie Xenoöstrogene in Lebensmitteln, leiden heute immer mehr Männer auch schon in früheren Lebensjahren an einem, das eigene Leistungspotenzial beeinträchtigenden, Testosteron-Mangel.

 

In den Hoden befinden sich die sogenannten Leydig-Zwischenzellen, welche das Testosteron produzieren. Diese benötigen hierfür Signale von Hormonen (LH und FSH), welche den Produktionsprozess steuern.

 

Wenn das Testosteron von den Leydig-Zwischenzellen in die Blutbahn abgegeben wird, bindet sich ein bedeutender Teil der Testosteron-Menge an das sogenannte SHGB-Protein.

 

Nur noch der übrige, nicht an SHGB gebundene Anteil, das „freie Testosteron“, kann seine Wirkung in den verschiedenen Organen des männlichen Körpers entfalten. SHGB dient somit als eine Art Regelungsmechanismus für den Testosteron-Haushalt.

 

Im Tongkat Ali Kraut befinden sich Wirkstoffe, welche die Hypophyse im Gehirn dazu anregen, größere Mengen der Hormone LH und FSH zu produzieren. Hierdurch stellen infolgedessen die Leydig-Zwischenzellen mehr Testosteron her.

 

Gleichzeitig senken die Wirkstoffe im Tongkat Ali Extrakt den Anteil des Testosterons, welcher sich nach der Freigabe in die Blutbahn an das SHGB-Protein bindet.

 

Somit erhöht sich also die Menge an ungebundenem, freien Testosteron, was für eine stärkere Ausprägung der für Testosteron charakteristischen Eigenschaften verantwortlich ist.

 

Die Libido, Potenz, Vitalität und der Muskelaufbau sowie die dominanten Charakterzüge des Mannes verstärken sich durch diese Erhöhung der Testosteron-Menge spürbar.

 

Tongkat Ali wird auch als Räucherwerk verwendet und dient als spirituelle Essenz die die männliche Aura stärkt.

 

Dosierung

Erste 2 Tage sollte man halbe Menge zu sich nehmen, immer 5 Tage einnehmen, 2 Tage Auszeit.  Frauen und Senioren benötigen weniger, circa 1,5 Gramm pro Tag.  Junge, große Männer benötigen eine höhere Dosis von 2,5 Gramm pro Tag.

Das Pulver in kochendes Wasser Übergießen, circa 15–30 Minuten ziehen lassen, über den Tag verteilt trinken.