Klimakterium

kritischer Zeitpunkt im Leben der Frau

Mit der Menopause tritt die Frau in einen neuen Lebensabschnitt ein, während dessen es zwar physisch wie psychisch zu Veränderungen kommt, wie jeder neuer Lebensabschnitt.

 

Wie bei allen Übergangszeiten kann während der Hormon- und Lebensveränderung innerhalb der Wechseljahre eine Vielzahl von physischer und psychischer Beschwerden auftreten. Aber Menopause hat auch seine positiven Seiten.

 

Deshalb sollten sie bereits ab dem 35. Lebensjahr sehr genau den/ihren emotionalen und körperlichen Zustand beobachten und auf die auftretenden Schwankungen reagieren, um sich so vor schwerwiegenden Wechseljahresstörungen zu schützen und somit neue Freiräume für sich zu ermöglichen.

 

Ebenso wichtig ist in dieser Zeit, ausreichend Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe aufzunehmen, damit der Körper die für ihn große Umstellung auch leichter verkraften kann!

 

Folgende Ayurvedische Kräuter sind sehr empfehlenswert in dieser Zeit:

 

  • Amalaki (Emblica officinalis)
  • Ashoka (Saraca indica)
  • Ashwagandha (Withania somnifera)
  • Jatamansi (Nardostachys jatamansi)
  • Macawurzel
  • Moringa
  • Nagakeshera (Mesua Ferrea oder „Eisenholz“)
  • Shankapushpi (Convolvulus pluricaulis)
  • Shatavari (Asparagus Racemosus)