Acai Beere

Euterpe oleracea

Heilende Beeren


Acai Bereen Pulver

  • große Wirkung gegen Diarrhö
  • als Aufguss gut gegen Hautgeschwüre
  • Anwendung bei Fieber 
  • hohen Anteil an Antioxidanien
  • schützt die Zellen und verlangsamt den Alterungsprozess
  • positiven Effekt auf den Cholesterinwert
  • Diabetes
  • Arthritis
  • auf Erkrankungen des Herzkreislaufsystems
  • Arteriosklerose
  • Bluthochdruck
  • Fibromyalgie 
  • Immunstörungen  

 

 

100 g 

Heilende Beeren

18,50 €

  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1

Die Acai Beere ist ein Palme und wächst in Südamerika

Bei den Amazoner Völkern gehört Acai Beeren zu Nahrungsmitteln. 

Durch einen hohen Anteil an Antioxidanien, die sehr gut in den Körper aufgenommen werden, hat die Acai Beere einen großen gesundheitlichen Benefiz für den Menschen. 

 

Der wichtigste Inhaltsstoff der Acai Beere sind die Anthocyane Cyanid-3-glucosid und Cyanid-3-glucosid-Cumarat: Anthocyane sind Antioxidantien. Sie fangen freie Radikale im Organismus ab und inaktivieren diese reaktiven Verbindungen. Bei den freien Radikalen handelt es sich um hoch reaktive Sauerstoffverbindungen. Sie werden im Körper gebildet. Schadstoffe in der Luft, Chemikalien und auch UV-Strahlung kann die Entstehung noch verstärken. Sie verursachen im Organismus einen oxidativen Stress, der zu Zellschäden führen kann. Diese werden in Verbindung mit der Zellalterung und damit auch mit der Entstehung verschiedener Krankheiten gebracht. Durch das Abfangen der freien Radikale im Organismus wirken die Anthocyane entzündungshemmend, antiproliferativ, zytoprotektiv (zellschützend) und immunstimulierend, d.h. das Immunsystem sowie das Herz-Kreislauf-System werden gestärkt, die Sehkraft wird unterstützt und der Alterungsprozess wird verlangsamt. 

 

Calcium ist der am stärksten vorkommende Mineralstoff im menschlichen Körper und findet sich hauptsächlich in den Knochen und Zähnen. Gespeichert ist es im Knochen. Besteht ein Calciummangel, wird es aus dem Knochen gelöst, welcher dadurch an Stabilität verlieren kann. Dies kann im Alter zum Krankheitsbild der Osteoporose führen. Doch neben der Stabilität hat Calcium noch weitere Funktionen im Zellstoffwechsel- Erregung von Nerven- und Muskelzellen, Beteiligung am Glykogen-Stoffwechsel und der Zellteilung sowie Bestandteil bei der Aktivierung von Enzymen und Hormonen.

  

Vitamin B: Die Acai Beere beinhaltet Vitamin B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin) und B6 (Pyridoxin). Dabei handelt es sich um wasserlösliche Vitamine, die im menschlichen Organismus als Coenzyme und prosthetische Gruppen in Enzymen wirken. Vitamin B1 ist wesentlicher Bestandteil im Kohlenhydrat-Stoffwechsel und wichtig für Schilddrüse sowie Nervenfunktionen. Vitamin B2 entfaltet seine Wirkung bei der Konzentrationsfähigkeit und ist gegen Migräne. Bei der Verwertung von Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten sowie für schöne Haut und Nägel wird Vitamin B3 benötigt. Einen Schutz vor Nervenschädigungen leistet Vitamin B6.

 

Vitamin C: wirkt ebenfalls als Radikalfänger und dient als Schutz vor Infektionen. Zusammen mit Vitamin B3 und B6 wird die L-Carnitin-Produktion gesteuert, welches für die Fettverbrennung in den Muskeln benötigt wird.

 

Vitamin D: ist wichtig für die Calciumaufnahme in den Körper.

 

Vitamin E: wirkt als Radikalfänger und ist für die Hemmung entzündlicher Prozesse, zur Stärkung des Immunsystems und für die Zellerneuerung.

 

Omega-3- und Omega-9- Fettsäuren: Diese Fettsäuren schützen das Herz und haben einen positiven Einfluss auf das gesamte, kardiovaskuläre System.

 

Acai Beeren enthalten weiterhin eine Vielzahl von Mineralien, wie Magnesium, Zink, Kupfer und Kalium. Mineralien sind im Körper zum einen am Aufbau als Mengenelemente beteiligt und erfüllen zum anderen wichtige Funktionen als Spurenelement. Magnesium, Zink und Kupfer sind wichtige Bestandteile von Enzymen. Magnesium und Kalium haben zudem wichtige Aufgaben in der Erregungsweiterleitung.

 

Polyphenole wie Catechin und Epicatechin, Quercetin und andere Flavonoide: Wie andere Antioxidantien wirken auch diese Polyphenole entzündungshemmend und können Krebs vorbeugen. Eine Fettablagerung in den Blutgefäßen kann vermindert und einer Arteriosklerose kann vorgebeugt werden.

 

Der gesamte Mix an verschiedenen Inhaltsstoffen macht die Acai Beere bedeutend für den menschlichen Organismus. Die einzelnen Stoffe verhalten sich synergistisch im Stoffkreislauf, d.h. sie beeinflussen sich gegenseitig bzw. wirken miteinander.

 

Die Acai Beere ist sowohl  Bestandteil in der Kosmetik, speziell in Hautcremes als auch in Nahrungsergänzungsmittel.